Crassula ovata (Mill.) Druce

Mitgliederversammlung 2017

© Stefan Hecktor

21. — 23. Sept. 2017 am Niederrhein und in Holland

Liebe Mitglieder, liebe Hydrokulturfreunde!
Im Jahr 2011 folgten wir der Einladung unseres Fördermitgliedes, der Fa. "Nieuwkoop Europe B.V"., nach Scheveningen, um dort das 60jährige Bestehen der DGHK zu feiern.
Zum 65jährigen waren wir im letzten Jahr auf dem Campus der Uni / Hochschule Wiesbaden / Geisenheim; dazu finden Sie in der Ausgabe Hydrokultur intern 01 – 2017 noch zwei weitere Berichte.

Zur diesjährigen MV fahren wir wieder stark Richtung Westen und folgen somit der Einladung unserer Fördermitglieder: Leo Thissen "Hydrokulturen vom Niederrhein" in Kleve und Robert van Aerts "Nature`s Green" in Venlo, Holland.

Die Vorbereitungen zur Tagung laufen noch auf Hochtouren, den Hotelnachweis zu Buchung und Anmeldung bekommen sie mit der nächsten Ausgabe von Hydrokultur intern 02 / 2017 im Juli!
Bis dahin haben wir für Sie folgendes Programm angedacht:

Do. 21. Sept. 2017:
Beginn der MV wie auch in den Vorjahren, am Nachmittag mit der Anreise, anschließend "Come Together" im Hotel oder einem anderen Restaurant gegen 19:00 Uhr, dort gemeinsames Abendessen und reger Gedankenaustausch mit unseren Mitgliedern und Gästen!

Fr. 22. Sept. 2017:
Sehr früh am Morgen, Abfahrt vom Hotel mit dem Bus nach Herongen / Straelen zur Zentrale von "Landgaard", dem größten Vermarkter von Blumen und Pflanzen in Deutschland. Wir haben für Sie eine Führung bestellt, vor Ort erwarten uns:

  • die Versteigerung von Blumen und Pflanzen
  • der Bündelservice und
  • der"Cash and Carry Market".

Irgendwann werden wir dann dort gemeinsam Frühstücken, die genaue Planung im Detail steht noch nicht fest! Der Vormittag wird etwa 3 – 4 std. in Anspruch nehmen. Nach einer kurzen Mittagspause Weiterfahrt mit dem Bus nach Venlo, zu "Nature`s Green", dort "Wellcome" durch Robert van Aerts und Führung durch die Ausstellungsräume und Galerie. Nach einer kleinen Kaffeepause anschließend Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel und um 1900 Uhr gemeinsames Abendessen ( in Planung).

Sa. 23. Sept. 2017:
Nach einem gemütlichen Frühstück Ausschecken im Hotel und Fahrt mit dem eigenen PKW in Richtung Kleve zu Leo Thissen. Dort Begrüßung durch den Firmeninhaber und Führung mit Betriebsbesichtigung. 

Daran anschließend gegen 11:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr die MV in den dortigen Räumlichkeiten bei Leo Thissen. Nach einem kleinen Mittagsimbiss endet der offizielle Teil der MV.

Wer möchte plant direkt ein verlängertes Wochenende und genießt die schöne Umgebung und die gastfreundlichen Menschen am Niederrhein. Wir freuen uns schon jetzt auf die MV, das interessante Programm und auf die Begegnung mit Ihnen und einen regen Gedankenaustausch!
Natürlich sind auch ihre Freunde herzlich willkommen.
Termin bitte unbedingt vormerken!!!

Bis dahin herzliche Grüße
Ihr Stefan Hecktor
Geschäftsführer der DGHK                 

(10.04.2017)

Update: 29.04.2017 11:31:58