Köln - Botanischer Garten - Deutsche Gesellschaft für Hydrokultur e.V.
Hoya

Köln - Botanischer Garten

150 Jahre FLORA, 100 Jahre Botanischer Garten! Am 14. August 2014 jährt sich zum 150. Mal die Einweihung der Kölner FLORA als „Botanischer Zier- und Lustgarten“. 50 Jahre später, am 30. Mai 1914 wurde nebenan der Botanische Garten eröffnet. Beide Gärten sind inzwischen zu einer Einheit zusammen gewachsen.

Archiviert in der Rubrik Botanische Gärten und der dazugehörende Bericht "Die Flora" — Botanischer Garten Köln

 

 


Galeriebild 363

Die Flora ist der im Kern 1864 eingeweihte
Kölner
Botanische Garten  — Unsere Grüne Woche im April
Eine ganz besondere Attraktion im frühen Frühjahr ist das Kamelienhaus der FLORA in Köln!

• Köln - DIE FLORA
Köln — Subtropenschauhaus und Kamelienwald
Köln — Botanischer Garten - Gewächshäuser
Camellia L.

Archviert in den  Rubriken Köln - Botanischer Garten & Unsere GRÜNE WOCHE in ESSEN 2016

mehr >>

Galeriebild 611

Das 1964 errichtete Subtropenschauhaus beherbergt heute eine Vielzahl von Kamelien. Bereits der Eingang wird flankiert von einer 4m hohen und über 100 Jahre alten Camellia japonica ‘Marguerite Gouillon‘. Ähnlich alt sind die Exemplare der Sorten ‘Sericea’, ’Roi de Belges’ und ‘Bealei Rosei’.

Köln - DIE FLORA
• Das Subropenhaus
Köln — Botanischer Garten - Gewächshäuser
Camellia L.

Archviert in den  Rubriken Köln - Botanischer Garten & Unsere GRÜNE WOCHE in ESSEN 2016


mehr >>

Galerie 622

"Die wirtschaftlich schwierige Lage der Stadt Köln führt Anfang des neuen Jahrtausends dazu, dass die Schaugewächshäuser und der Botanische Garten als solcher zur Disposition gestellt werden. Der vorgeschlagene ersatzlose Abriss der Glashäuser kann durch breite Proteste und Engagement von Bürgern, Fachleuten und -organisationen und der Presse verhindert werden und löst eine heilsame Diskussion aus" 
Zitiert aus Die Gewächshäuser

Köln - DIE FLORA
Köln — Subtropenschauhaus und Kamelienwald
• Die Gewächshäuser
Camellia L.

mehr >>

Galerie 611

Die Kamelien (Camellia) sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Teestrauchgewächse (Theaceae). Diese Gattung besteht aus etwa 200 bis 300 Pflanzenarten, darunter die bekannte Camellia japonica. Die ursprüngliche Namensgebung durch Carl von Linné ist zu Ehren von Pater Georg Joseph Kamel, der die C. japonica von Manila nach Spanien brachte.

• link|rubrik:698]
Köln — Subtropenschauhaus und Kamelienwald
Köln — Botanischer Garten - Gewächshäuser
Camellia L.

mehr >>