Zubehör + Hilfsmittel
System - Düngerohr

Düngerohr

© Dr. Heinz-Dieter Molitor
19.12.2015

Grundsätzlich müssen Gefäße für Hydrokulturpflanzen dauerhaft wasserdicht sein und dürfen keine Wechselwirkung mit der Nährlösung eingehen. Dieser Forderung werden Gefäße aus Kunststoff  oder Edelstahl gerecht.

Kunststoff-Wanne

Hydrokultur -Praxistipp!

18.10.2013

Eine sehr preiswerte Hilfe auf die man nicht verzichten sollte.

System - Düngerohr

Düngerohr

© Hydrotip
11.07.2013
Unerlässlich bei Großgefäßen für Hydrokultur

Das Düngerohr wird bei Großgefäßen für Hydrokultur eingebaut. Es dient zum Einfüllen des Langzeitdüngers oder der Nährlösung. Über das Düngerohr soll der Langzeitdünger direkt ins Wasser gelangen da er nur hier wirken kann.

Übertöpfe

Übertöpfe für die Hydrokultur

© Hydrotip
09.07.2013

Schön sollen sie sein, die notwendigen Übertöpfe. Aber auch das ist relativ, denn die Geschmäcker sind ja verschieden. Viel wichtiger bei den Übertöpfen (Gefäßen) ist aber die Zweckmäßigkeit! Der Werkstoff aus dem sie gefertigt sind muß in erster Linie lebensmittelecht und chemisch neutral sein.

Thermometer

Temperatur

10.02.2010
Basis - Größe

Die Temperatur ist eine physikalische Größe, die vor allem in der Thermodynamik eine wichtige Rolle spielt. Ihre SI-Einheit ist das Kelvin (K).
In Europa ist die gebräuchliche Einheit des täglichen Lebens Celsius (°C).

Beschlagenen Fensterscheibe

Luftfeuchtigkeit

© Jochen Euler
08.12.2009
In diesem Artikel werden noch einmal die wichtigsten Begriffe rund um das große Thema Luftfeuchtigkeit zuammengestellt:
Es hat sich herausgestellt, dass vom Menschen eine relative Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60 % als angenehm empfunden wird und dass die meisten Zimmerpflanzen am besten gedeihen können, wenn dieser Bereich eingehalten oder geringfügig überschritten wird. Lediglich Pflanzen, die aus tropischen Regenwäldern stammen, verlangen eventuell eine höhere Luftfeuchtigkeit, doch dann sind sie in der Regel für die Zimmerpflege nicht geeignet, sondern gehören in ein Gewächshaus oder in ein geschlossenes Blumenfenster.
Wasserstandsanzeiger 19 cm

Wasserstandanzeiger - Leitthema auf der IPM 2008

© Jochen Euler
08.11.2008

Die DGHK – Deutsche Gesellschaft für Hydrokultur war wie in den vergangenen Jahren wieder mit einem Ausstellungsstand auf der IPM 2008 in Essen vertreten. Das Thema in diesem Jahr war der Wasserstandsanzeiger für die Hydrokultur.

Baustelle Hydrokultur

Wasserstandsanzeiger für Hydrokultur

© Dr. Heinz-Dieter Molitor
27.11.2007
Großgefäße

In den vergangenen Monaten haben wir verschiedene Wasserstandsanzeiger für Hydrokultur — Bodengefäße getestet.

Das Ergebnis: Die Wasserstandsanzeiger unterschiedlicher Hersteller zeigen verschiedene Wasserstände bei 'Minimum', 'Optimum' und 'Maximum' an.