Wissenswertes - Deutsche Gesellschaft für Hydrokultur e.V.
Buntnessel

Wissenswertes

 

Allgemeine Informationen rund um den Efeu (Hedera)
archviert in Deutsche Efeu-Gesellschaft


Robert Krebs



Efeu-Sammlung der DEG - Schloss Dennenlohe - Breslau

 
 

mehr >>

Efeu - Seidenbiene

 

 


Von Anthocyane über Topiary bis hin zur Winterhärte

mehr >>

Efeu - Früchte

Bei der Giftigkeit von Pflanzen wird auch oft der Efeu mit angegeben. Doch wird die Hedera dabei nur allgemein genannt, und es wird nicht klar heraus gestellt, dass es sich hierbei nur um die fruchtende Form von Hedera helix 'Arborescens' handelt, und nicht um die als Bodendecker, oder auch die kletternde Jugendform.

mehr >>

Robert Krebs
Ein Kurz-Portrait

Robert Krebs, DGHK Mitglied seit 18 Jahren, hat am 30. August 2008 das Amt des 1. Vorsitzenden der Deutschen Efeu-Gesellschaft -DEG- an Andreas Hönemann übergeben; 15 Jahre hat Robert Krebs mit großem Engagement und, für einen Liebhaber,sich mit unvorstellbarem Fachwissen um die Pflanzengattung Hedera, der Familie Araliaceae gesorgt und gekümmert, so dass wir ihn als den Efeu-Experten in Deutschland benennen dürfen.

mehr >>

Mittelalterliche, efeubewachsene Stadtmauer in Oxford
Oxford Rock Breakdown Laboratory
Im Mai 2010 wurde eine für Efeufreunde sehr interessante Studie der Universität Oxford veröffentlicht. Diese Studie wurde sehr sorgfältig über drei Jahre hinweg an Mauern und historischen Gebäuden in fünf verschiedenen Gebieten in England durchgeführt. Angeleitet wurde die Studie von dem Oxford Rock Breakdown Laboratory der Schule für Geographie und Umwelt.

mehr >>

Efeu an Birkenstamm
Ein kleiner Überblick über die Efeu-Literatur von 1912 bis 2007

mehr >>

Efeu-Blätter
Efeu
Der Efeu (Hedera helix), der sich hartnäckig an Bäumen und Mauern hochrankt, gilt als Symbol der Treue. Bereits in der Antike war es Brauch, Brautpaare mit Efeu zu bekränzen. Die immergrüne Pflanze wird seit jeher nicht nur als Schmuck sondern auch für Heilzwecke verwendet. Die Blätter wirken antibakteriell, dafür sorgt ihr hoher Gehalt an Saponinen.

mehr >>

Efeu - Baum
Der Efeu - Baum
Es ist eine weitverbreitete, aber irrige Ansicht, dass der Efeu alten Bäumen, an denen er emporrankt, ihre Lebenskraft nimmt. Der Efeu hat als Wurzelkletterer nur Haftwurzeln, mit denen er sich an der Rinde des Baumes festhält‚ ohne damit ins Innere einzudringen.

mehr >>

Efeu im Wörlitzer Park
EFEUWALD
Eine Fläche von ca. 2700 bis 3000 qm ist mit einem lockeren Baumbestand, bestehend aus Linden verschiedenem Alters, bestückt. So stehen hier Tilia cordata (Winterlinde), die schon 1764 vorhanden waren.
Erst 1957 kam der Efeu dazu.

mehr >>

Pflanzensammler und ihre Leidenschaft
Helga Panten
Der Buch-Tipp
Helga Panten, eine freie Journalistin und Autorin befasst sich seit Jahren mit den Themen Garten und Pflanzen. In diesem Buch nun geht es schwerpunktmäßig um Sammler und Züchter von ausgewählten Pflanzengattungen. Die Autorin hat sich in ganz Deutschland auf die Suche gemacht, um Pflanzenliebhaber und Züchter zu finden, die auf ihrem meist recht speziellen Gebiet eine große Vielfalt von Pflanzensorten und das dazugehörige Fachwissen aufweisen.

mehr >>