Mitgliederversammlung 2016 - Deutsche Gesellschaft für Hydrokultur e.V.
Buntnessel

Mitgliederversammlung 2016

Universität Geisenheim
01. bis 09. Sept. 2016
und die dazugehörende Fotodokumentaion

 
 


Ficus benghalensis L.

Nach der sehr intensiven und innovativen Diskussion des Impuls-Referates von Stefan Hecktor folgte der Vortrag von Prof. Dr. Heiko Mibus-Schoppe zu dem Thema: "Urbaner Gartenbau Heute"!Prof. Mibus-Schoppe stellte zu Beginn seines Referates erst einmal sehr ausführlich dar, dass "Urbaner Gartenbau" nicht nur das aktuelle Thema der Boulevard-Presse und des Vorabend-Fernsehens ist, sondern die wissenschaftliche Aufarbeitung dieses Phänomens seit eh und je zum Standard-Programm der Universitäten zählt! "Was macht "Urbaner Gartenbau" eigentlich aus?

mehr >>

Grundsatz-Referat zum Innovations-Workshop
eine Grundsatzerklärung, ein Programm zu Hydrokultur in Deutschland

Die Bestandsaufnahme der "Hydrokultur" anlässlich der Mitgliederversammlung 2016 sollte kein Seminar werden, sondern angeregt durch das Impulsreferat von Stefan Hecktor, sollte ein reger Gedanken- und Meinungsaustausch über das langjährige, erfolgreiche Kultursystem in der Raumbegrünung "Hydrokultur"  in dem "Geisenheimer Manifest zur Hydrokultur" gipfeln.

 

mehr >>

Vorabendrunde
Verleihung des Günter Gregg – Preises

Viele werden sich noch an die "50 – Jahr - Feier 2001" in Mannheim bei Hydro-Teufel erinnern, darum lag es auf der Hand, auch das Jahr 2016 nicht verstreichen zu lassen, ohne zu einer angemessenen Feierstunde unter der Überschrift:
"65 Jahre DGHK –Deutsche Gesellschaft für Hydrokultur" - einzuladen!
Unser Geschäftsführer, Stefan Hecktor, hatte diese Veranstaltung auf zwei tragfähige Säulen gestellt:
"Innovations-Workshop" und Verleihung des "Günter Gregg - Preises".

 

mehr >>

"Günter Gregg-Preis"
Ehrung von Wilhelm Höfer für seine Lebensleistung, 2016 mit einer Trophäe

Heute wird die Deutsche Gesellschaft für Hydrokultur, erstmalig in ihrer 65jährigen Geschichte, eine Persönlichkeit ehren, die sich jahrzehntelang für eine Kultivierung und Verbreitung der Hydrokultur, wie kaum ein Anderer in unserer Pflanzenwelt, eingesetzt hat:
Wilhelm Höfer aus Eislingen.  

 

mehr >>

Verleihung des "Günter Gregg-Preises"

Gärtner sein
Gärtner sein ist eine Gabe,
die der Himmel dem nur schenkt,
der des Schöpfers stetes Wirken
still in der Natur erkennt.
Dieses Gedicht von Wilhelm Schenkel hing bei uns zuhause im Eingang und schon die erste Strophe enthält eigentlich alles, was man über meinen Vater Günter Gregg wissen kann!

 

mehr >>

Tür & Tor
Mitgliederversammlung DGHK 2016

Hotel Haus Neugebauer GmbH

Landgasthaus König

Rheinhotel Rüdesheim

 
 
 
 
 
 
 
 

mehr >>

Niederwalddenkmal
Mitgliederversammlung 2016

Donnerstag, 01.09.2016 – Anreise

Freitag, 02.09.2016 – Workshop
Ort: Hochschule Geisenheim University - Hörsaal 32

Samstag, 03.09.2016 Mitgliederversammlung
Ort: Hochschule Geisenheim University - Hörsaal 32
Mitgliederversammlung

15.00 Uhr Besichtigung: Niederwalddenkmal und neu gestalteter Landschaftspark mit einer Führung durch Dr. Heinz-Dieter Molitor (Dauer ca. 2 Stunden)

19.00 Uhr Abendessen

 

 
 
 
 

mehr >>

Campus Geisenheim
01.-03.09.2016 in Geisenheim / Rheingau mit Innovations-Workshop

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung lade ich Sie für den September 2016 nach Geisenheim am Rhein ein. Wie Sie es von uns gewohnt sind, haben wir rund um die eigentliche Versammlung am Samstag wieder ein interessantes Programm zusammengestellt. 

 
 
 
 
 
 

mehr >>