Anfrage an die DGHK - Problem bei Kentiapalme