Alle Galerien - Deutsche Gesellschaft für Hydrokultur e.V.
 Lantana camara L.

Alle Galerien

In dieser Rubrik sind alle Galerien gesammelt,
die keinem Thema zugeordnet werden konnten, alle anderen Galerien sind der Rubrik Themengalerien gesammelt.


Galeriebild 703


Selenicereus
ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae).
Mehrere Arten der Gattung werden wegen ihrer großen, nachts geöffneten Blüten "Königin der Nacht" genannt. Häufig ist damit Selenicereus grandiflorus gemeint.

Und die dazugehörenden Artikel Die “Königin der Nacht“ - aus Lemgo & Selenicereus grandiflorus (L.) Britton & Rose - (Königin der Nacht)

Archiviert in Familienbeschreibungen & Cactaceae - Kakteengewächse

 

 

mehr >>

Galeriebild 453

Die bekanntesten Vertreter der Araliaceae - Araliengewächse sind die Schefflera und der Efeu (Hedera). Weiter sehr bekannt sind Fatsia, Fatshedera und Polyscias. All diese Gattungen der Familie Araliaceae haben einen etwas geringeren Lichtanspruch als die meisten anderen Tropenbewohner.
Für die zahlreichen Bilder mit Sorten des Efeu, haben wir extra Galerien Efeu-Sammlung der DEG und Efeu-Sammlung Breslau angelegt.

Archiviert in der Rubrik Pflanzenfamilien

mehr >>

Galeriebild 158

In dieser Galerie sind nur "echte Palmen" vertreten. Nicht all die Pflanzen, die immer wieder im Handel und bei den Pflanzenfreunden als "Palme" bezeichnet werden, sind Palmen. Hier in dieser Galerie sehen Sie also nur die Pflanzen, die zur Familie Arecaceae gehören. In den Botanischen Gärten ist es manchmal nicht möglich die Palmen "richtig" ins Bild zu bekommen, ohne daß andere Pflanzen zu sehr mit ihren Blättern dazwischen ragen.
Bilder der Artikel Palmen  & Alle lieben Palmen? & Die Welt der Palmen

Archiviert in der Rubrik Pflanzenfamilien

mehr >>

Galerie 510

† 08. August 2013

Fotos zum Artikel GÜNTER GREGG verstorben

mehr >>

Galeriebild 300

Botanischer Garten der Ruhr-Universität
Insgesamt nimmt der umzäunte Bereich des Botanische Gartens eine Größe von 13 ha ein. Die Fläche der Gewächshäuser beträgt etwa 3500 qm.
Oktober 1966 Beginn der Vorarbeiten zur Einrichtung des Botanischen Gartens an der Ruhr-Universität

Archiviert in der Rubrik Botanische Gärten


mehr >>

Galeriebild 170

Umschlagbilder zu den Buchtipps

Fotos zu den Tipps aus dem Intgernet und den Büchereien

 
 

mehr >>

Galeriebild 211


Die meisten Cactaceae - Kakteengewächse haben eine ganz charakteristische Gestalt. Es sind sukkulente Bäume, Säulen oder vielgestaltige kugelförmige Körper, aber auch langgestreckte Gestalten, rankende und schlingende Formen kommen vor.

Archiviert in Familienbeschreibungen & Cactaceae - Kakteengewächse

 

mehr >>

Galerie 759

Sammlung der Fotos von Düngerohren

archiviert in Erklärungen - bildlich

 
 

mehr >>

Galerie 472

 

Eindrück im Herbst 2012 - Efeu-Sammlung der Deutschen Efeu-Gesellschaft, angelegt und gepflegt von Robert Krebs

Archiviert in Efeu - Galerien

mehr >>

Galeriebild 160

Viele Euphorbien gehören zu den Sukkulenten. Diese Sukkulenten sind keine Kakteen, obwohl sie oft dafür gehalten werden. Selbst im Handel werden sie als Kakteen bezeichnet und als solche verkauft.
Die Euphorbiaceae sind eine sehr große Familie. Die tropischen Euphorbien werden sehr oft als "Zimmerpflanzen" gepflegt.
In unseren kühlen Breiten wachsen ebenfalls viele Arten dieser Familie. (Sonnenwolfsmilch, Zypressenwolfsmilch)

archiviert in Euphorbiaceae

mehr >>

Galriebild 144

Ein Haus ist eine Analogie zum menschlichen Körper. Unsere erweiterte äußere Behausung neben dem Körper. Es hat einen Mund (Eingang), es hat Augen (Fenster), es hat eine es abgrenzende Haut (die Wände), Haare (das Dach) und es hat Organe mit unterschiedlichen Funktionen (verschiedene Zimmer) um nur einige zu nennen. Deshalb verwundert es nicht weiter, dass diese Analogie Haus-Mensch im ganzen Feng Shui Rückschlüsse zulässt.

Fotos zu den Artikel Feng Shui & Feng Shui

mehr >>

Galerie 613

Blühende Pflanzen für die Fensterbank
Tischgefäße

archiviert in Alle Galerien

 
 

mehr >>

Galerie 619

Aus Anlass der GRÜNEN WOCHE in ESSEN 2014 waren Herbert Mosel Hydrotip und Jochen Euler DGHK am 28. und 31. Jan. 2014 auf der IPM-Essen - Internationale PflanzenMesse
Nachzulesen in IPM - Essen 2014 und Archiviert in IPM — Internationale Pflanzenmesse Essen

mehr >>

Galerie 682

Aus Anlass der GRÜNEN WOCHE in ESSEN 2015 waren Herbert Mosel Hydrotip und Jochen Euler DGHK am 27. und 30. Jan. 2015 auf der IPM-Essen -
Internationale PflanzenMesse

Kuriositäten — IPM 2015
IPM-Rundgang 2015
Neuheiten IPM 2015
IPM 2015 - Hydrokultur
Floristische Impressionen - IPM 2015 

archiviert in IPM-Essen - 2015 & Alle Galerien

mehr >>

Galeriebild 266

Fotos, die den Text, die Artikel erklären und veranschaulichen können
Archiviert in Rubrik Erklärungen - bildlich

 
 

mehr >>

Galeriebild 344

Archiviert in der Rubrik Foto-Sammlung Günter Eggers - gesammelt und archiviert von Erika Sojka

mehr >>

Galeriebild 333

Archiviert in der Rubrik Foto-Sammlung Günter Eggers  - gesammelt und archiviert von Erika Sojka

mehr >>

Galeriebild 342

Archiviert in der Rubrik Foto-Sammlung Günter Eggers - gesammelt und archiviert von Erika Sojka

mehr >>

Galeriebild 343

Archiviert in der Rubrik Foto-Sammlung Günter Eggers - gesammelt und archiviert von Erika Sojka

 

mehr >>

Galerie 707

Archiviert in der Rubrik Foto-Sammlung Günter Eggers - gesammelt und archiviert von Erika Sojka

 

 

 
 
 

mehr >>

Galerie 346

Archiviert in der Rubrik Foto-Sammlung Günter Eggers - gesammelt und archiviert von Erika Sojka

 
 
 

mehr >>

Galerie 347

Archiviert in der Rubrik Foto-Sammlung Günter Eggers  - gesammelt und archiviert von Erika Sojka

 
 

mehr >>

Galeriebild 473

Die Efeu-Sammlung, angelegt und gesammelt von Robert Krebs, gestiftet von der Deutschen Efeu-Gesellschaft, ist am 24. März 2013 in den Garten von MarinSchloss Marihn umgezogen
und Ende März 2016  hat diese Sammlung einen neuen Standort bezogen: Schloss Dennenlohe in 91743 Unterschwaningen.
Und hier die Rubrik Efeu

 

mehr >>

Galeriebild 475

Persönlichkeiten, nach denen Pflanzen benannt wurden, und Wissenschaftler, die Pflanzen beschrieben haben, werden hier vereint. Einfach alle "Namen", die mit Pflanzennamen in Verbindung zu bringen sind, auch die Entdecker.
Ebenso sind hier "beheimatet" große Gartenbaumeister und Gartenarchitekten, Botaniker und Naturforscher.

Bilder zu der Rubrik Gelehrte & historische Persönlichkeiten — Ereignisse & Begriffe

mehr >>

Galeriebild 189

Fotos zur Entwicklung der Hydrokultur
und die dazugehörenden Artikel Geschichte der Hydrokultur

archiviert in Grundlagen-Informationen

mehr >>

Galeriebild 181

Fotos, die die Grundlagen der Hydrokultur veranschaulichen

Archiviert in der Rubrik Grundlagen-Inforamtionen

mehr >>

Galerie 683

Aus Anlass der Unsere Grüne Woche in Essen 2015 waren Herbert Mosel Hydrotip und Jochen Euler DGHK am 27. und 30. Jan. 2015 auf der IPM-Essen - Internationale PflanzenMesse
Nachzulesen in IPM Essen 2012 ... 2015 und Archiviert in IPM — Internationale Pflanzenmesse Essen


mehr >>

Galeriebild 631

Vereinsmitteilungen der DGHk - 2. Ausgabe 2014 -  Hydrokultur intern

Archiviert in Hydrokultur intern 2014

mehr >>

Galerie 710

 

Vereinsmitteilungen der DGHK - 2. Ausgabe 2015Hydrokultur intern

Archiviert in Hydrokultur intern 2015

 

 
 

mehr >>

Galerie 717

 

Vereinsmitteilungen der DGHK - 3. Ausgabe 2015Hydrokultur intern


Archiviert in Hydrokultur intern 2015

 
 
 
 
 

mehr >>

Galeriebild 363

Die Flora ist der im Kern 1864 eingeweihte
Kölner
Botanische Garten  — Unsere Grüne Woche im April
Eine ganz besondere Attraktion im frühen Frühjahr ist das Kamelienhaus der FLORA in Köln!

• Köln - DIE FLORA
Köln — Subtropenschauhaus und Kamelienwald
Köln — Botanischer Garten - Gewächshäuser
Camellia L.

Archiviert in den  Rubriken Köln - Botanischer Garten & Unsere GRÜNE WOCHE in ESSEN 2016

mehr >>

Galerie 622

"Die wirtschaftlich schwierige Lage der Stadt Köln führt Anfang des neuen Jahrtausends dazu, dass die Schaugewächshäuser und der Botanische Garten als solcher zur Disposition gestellt werden. Der vorgeschlagene ersatzlose Abriss der Glashäuser kann durch breite Proteste und Engagement von Bürgern, Fachleuten und -organisationen und der Presse verhindert werden und löst eine heilsame Diskussion aus" 
Zitiert aus Die Gewächshäuser

Köln - DIE FLORA
Köln — Subtropenschauhaus und Kamelienwald
• Die Gewächshäuser
Camellia L.

mehr >>

Galeriebild 611

Das 1964 errichtete Subtropenschauhaus beherbergt heute eine Vielzahl von Kamelien. Bereits der Eingang wird flankiert von einer 4m hohen und über 100 Jahre alten Camellia japonica ‘Marguerite Gouillon‘. Ähnlich alt sind die Exemplare der Sorten ‘Sericea’, ’Roi de Belges’ und ‘Bealei Rosei’.

Köln - DIE FLORA
• Das Subropenhaus
Köln — Botanischer Garten - Gewächshäuser
Camellia L.

Archiviert in den  Rubriken Köln - Botanischer Garten & Unsere GRÜNE WOCHE in ESSEN 2016


mehr >>

Galerie 306

LED ist die Abkürzung für Licht emittierende Diode,
kurz: Leuchtdiode: LED - Pflanzenlicht

archiviert in Licht

 

mehr >>

Galerie 125

Doch wer es mit Pflanzen schöner haben will
sollte auch die Artikel Pflanzen - Artikel rund um die Pflanze lesen

archiviert in Alle Galerien

mehr >>

Galerie 313

Licht ist eine Form der elektromagnetischen Strahlung. Im engeren Sinne sind vom gesamten elektromagnetischen Spektrum nur die Anteile gemeint, die für das menschliche Auge sichtbar sind. Im weiteren Sinne werden auch elektromagnetische Wellen kürzerer Wellenlänge (Ultraviolett) und größerer Wellenlänge (Infrarot) dazu gezählt.

archiviert in Licht

 

mehr >>

Galerie 308

Rund um die Luftverbesserung durch Hydrokultur

Archiviert in der Rubrik Grundlagen-Inforamtionen

 

 

 

 

 

 

 
 

mehr >>

Galerie 128

Dr. Heinz-Dieter Molitor stellt seinen Wintergarten vor
und der dazugehörrende Artikel Mein Wintergarten …

achviert in Alle Galerien

mehr >>

Galeriebild 162

Zur Familie der Moraceae - Maulbeerbaumgewächse gehören viele Nutzpflanzen.
Einer der bekanntesten ist Ficus carica L.- die echte Feige, deren Früchte wir getrocknet oder auch frisch verzehren.
Weiter wurde früher der Rohkautschuk aus dem Ficus elastica Roxb. ex Hornem. gewonnen. Beim Anritzen des Stammes läuft ein weißer Milchsaft heraus, daher auch der Name "Gummibaum".

Archiviert in Moraceae

mehr >>

Galeriebild 444

Nolinoideae ist eine Unterfamilie der Asparagaceae - Spargelgewächse. Dazu gehören die Gattungen:
Aspidistra, Beaucarnea, Convallaria, Danae, Dasylirion, Dracaena, Eriospermum, Liriope, Maianthemum, Nolina, Ophiopogon, Peliosanthes, Polygonatum, Rhodea, Ruscus, Sansevieria, Semele, Tupistra.


Archiviert in Pflanzen-Familien

mehr >>

Galerie 174

Bildersammlung von Nützlingen
und der dazugehörende Artikel Der Einsatz von Nützlingen

archiviert in Alle Galerien

mehr >>

Galerie 694

Aus Anlass unserer GRÜNEN WOCHE in ESSEN 2015 waren Herbert Mosel Hydrotip und Jochen Euler DGHK am 29. Jan. 2015 im  botanschen Gartens Osnabrück

Archiviert in der Rubrik Botanische Gärten


mehr >>

Galerie 130

Bad Zwischenahn - Park der Gärten 2007

Archiviert in Alle Galerien

mehr >>

Galerie 118

Persönlichkeiten

archiviert in Alle Galerien

mehr >>

Galerie 138

Zu den Sukkulenten gehören viele Dickblattgewächse, wie Crassula, Agaven, Aloen, Euphorbien und Kakteen. Ihre Eigenschaft des Überlebens in der Pflanzenwelt verdanken sie ihrer Fähigkeit Wasser zu speichern, also in Trockengebieten zu überleben.
In ihrer eigenen Galerie sind die Kakteen eingeordnet.

 

Pflanzen - Blühende
Pflanzen - Farne
Pflanzen - Früchte
Pflanzen - Gift
Pflanzen - Grün
Pflanzen - Heilend
Pflanzen - Kübel
Pflanzen - Nutzpflanzen
• Sukkulenten
Pflanzen - Wurzelbilder
Tomaten im Wintergarten
Topiari

Archiviert in Pflanzen - Spezielle Kriterien

 

mehr >>

Galerie 794

Hydrokultur abseits des Standardweges

Vorbereitung von Kübeln für die Außenhydrokultur
Naoussa-Wein
Außenhydrokultur — Sammler
• Pflanzen im anorganischem Substrat

Und hier die Rubrik Außenhydrokultur

mehr >>

Galerie 272

Das machte Hydrokultur aus
darum DGHK

Archiviert in Grundlagen-Informationen

mehr >>

Galerie 708

auch oder besonders für den privaten Bereich

Decotropic - Solitäre aus den Objekten
Solitäre von unseren Reisen
• Sammler - Solitäre
Solitäre - Hochbetagt
StOptimal® - aus den Objekten

Archiviert in der Rubrik Solitäre

 

 

mehr >>

Galerie 143

Wenn Pflanzen schreien könnten, durch unsachgemäße Behandlung entstandene Schäden

 

• Schadbilder
Schädlinge
Sonnenbrand
Suspiri - Seufzer

 

Archiviert in der Rubrik Pflanzen-Schäden

 

mehr >>

Galerie 129


Besuch und Rundgang im Schlossgarten Oldenburg 2007
anlässlich unserer Besuches im Blumenhaus Neumann - Ein Portrait

Archiviert in der Rubrik Firmenportraits und Reiseberichte

mehr >>

Galerie 140

Wissenswertes über Schädlinge an Pflanzen und Pflanzenkrankheiten, sowie deren Bekämfung finden Sie in der Rubrik Schädlinge - Krankheiten 

Schadbilder
• Schädlingen
Sonnenbrand
Suspiri - Seufzer

Archiviert in Pflanzen-Schäden


mehr >>

Galerei 286

"Sonnenbrand, ein durchaus natürliches Phänomen" , so können Sie es im Artikel Sonnenbrand bei Pflanzen lesen.

Schadbilder
Schädlinge
• Sonnenbrand bei Pflanzen
Suspiri - Seufzer

Archiviert in der Rubrik Pflanzen-Schäden


mehr >>

Galerie 171

Bilder, die Stimmungen verdeutlichen

archiviert in Alle Galerien

mehr >>

Galereibild, Suspiri

Die letzten Hilfeschreie einer Pflanze nach ablassen des Wasservorrates bis zu ihrem Tode

 

Schadbilder
Schädlinge
Sonnenbrand
• Suspiri -Seufzer

 

Archiviert in der Rubrik Pflanzen-Schäden

mehr >>

Galerie 172

Erläutende Grafiken und Tabellen zu Artikeln

archiviert in Alle Galerien

mehr >>

Galerie 274

Hier sind die Bilder für Artikel zur Taxonomie der Pflanzen
un die dazugehörenden Artikel Das angewandte Pflanzensystem und die Pflanzennamen & Ordnung und Übersicht im Pflanzenreich & Taxonomie der Pflanzen

archiviertn in Alle Galerien

mehr >>

Galerie 182

Die Möglichkeit eine eine Erdpflanze auf Hydrokultur umzustellen
und der dazugehörende Atikel Umstellen / Umpolen

archiviert in Grundlagen-Informationen

mehr >>

Umtopfen


Alle Fotos rund um die Umtopf-Problematik

 

 

mehr >>

Galerie 276

die dazugehörenden Artikel finden sie unter Ableger / Stecklinge

archiviert in Grundlagen-Informationen

 

mehr >>

Galerie 119

Der aktuelle Fall: Ein plötzlich aufgetretener starker Blattfall bei Ficus benjamina war der Anlass für Untersuchungen, die sich dann zu einem hoch interessanten Fall mit vielen Merkwürdigkeiten entwickelten. Die betroffene Pflegefirma hatte das Objekt erst kürzlich übernommen. Es handelt sich um etwa 1600 bepflanzte Gefäße, die bei der Übergabe in einem so schlechten Zustand waren, dass etwa 400 sofort entfernt werden mussten.

Archiviert in Grundlagen-Informationen

mehr >>

Galerie 212

Jürg Kümmerli

Archiviet in Alle Galerien

mehr >>