Wintergärten - planen, bepflanzen, genießen

Wintergärten - planen, bepflanzen, genießen

© Stefan Hecktor
27.09.2007
Der Buch-Tipp
Auf- und Anbauten aus Glas liegen im Trend! Ob als Holz- oder Metallkonstruktion:
Wintergärten dienen als Wärmepuffer während der kühlen Jahreszeit, als Grüne Wohnzimmer und Erweiterungen des Wohnraums, oder als ideale Möglichkeit, hier
Pflanzen mit besonderen Klimaansprüchen überwintern oder sammeln zu können.
Der praktische Ansatz, Kübelpflanzen nach ihren Herkunftsgebieten, deren Klima- und Temperaturbedingungen zusammen zu ordnen, wird hier mit inspirierender Ästhetik verknüpft:
Begeben Sie sich mit den stimmungsvollen Arrangements für den kaltem, temperierten oder warmen Wintergarten auf eine Reise zu den verschiedensten Erdteilen und lernen Sie deren faszinierende Pflanzenwelt kennen. Machen Sie mit den kreativen Ideen Urlaub im Wintergarten!

lnhalt

- Wintergarten zum Wohnen und Pflanzen sammeln
- Wintergarten-Technik: Bautypen, Verglasung, Heizsysteme
- Pflanztechnik: Grundbeete, Hochbeete, Kübel
- Gestaltungsideen mit Sortenratgebern zu:
- Kalter Wintergarten: Mediterranes, ostasiatisches oder australisches Flair
- Temperierter Wintergarten:

Daheim und doch in Südamerika oder Südafrika
- Warmer Wintergarten Dschungelfeeling durch tropische Blüten, Blätter und Früchte
- Bauliche und gesetzlich( Grundlagen)
- Sortenneuheiten, Adressen Trend zu Glasanbauten, aber oft Hilflosigkeit und Fehler beim Bepflanzen und Einrichten - ideenreiche,
noch "unverbrauchte" Arrangements wecken Kaufimpulse viele Sonderseiten zu Pflanzen-Specials, Einrichtungsideen, Schritt-für-Schritt Anleitungen.

Ratsch, Tanja: Wintergärten Planen, bepflanzen, genießen. 2004. 160 S., 3 Tab. 142 Farbfotos, 7 Zeichnungen. Gebunden 24,90 € Euro ISBN 3-8001-4180-9. (SH)

Ähnliche Artikel: