Blühende Eucharris

Alocasia cuprea K. Koch

© Herbert Mosel

Tropenwurz
 
 
Pflanzenbeschreibung

  • Pflanzenfamilie:
    Araceae - Aronstabgewächse

  • Sortiment:
    ich fand bei meinen Recherchen zwei Arten, Alocasia sanderiana W. Bull und Alocasia cuprea K. Koch, die For die Kultur im Wohnbereich geeignet sind.

  • Herkunft:
    Borneo, Kalimantan,

  • Gestalt: dekorative Blattpflanze, silberviolette bis kupferfarben, metallisch glänzende Blätteran ca. 30 cm langen Stielen mit starkem Kontrast zu den grünen oder roten Blattadern

  • Ansprüche an den Standort:
    nicht ganz leicht zu pflegende Pflanze, benötigt sehr hohe Luftfeuchtigkeit

Bilder
Pflanzenpflege

  • Pflege:
    Beste Bedingungen sind ein warmes Gewächshaus oder beheiztes Blumenfenster, hohe Luftfeuchtigkeit, leicht schattiger Standort, nie unter 15 °C

  • Gießen und Düngen:
    im Sommer mäßig schwach düngen, im Winter nicht düngen, kaum gießen bis zum Frühjahr, nicht so stark austrocknen lassen

  • Pflanzenschutz:
    Rote Spinne bei zu trockener Luft

  • Umsetzen:
    wenn Topf zu klein im Frühjahr bei Neuaustrieb

  • Vermehrung:
    durch Wurzelausläufer und teilen

  • Anmerkungen:
    absterbende Blätter entfernen, im Sommer einsprühen mit temperiertem, enthärtetem Wasser.
    Ein weiterer deutscher Name ist "Pfeilblatt".

  • Washingtoner Artenschutzabkommen:
    nichts bekannt

  • Hydrokultur:
    ja, ist möglich, das Bild zeigt Alocasia cuprea
Update: 19.07.2013 12:48:07