Verehrte Mitglieder der DGHK, liebe Freunde der “Hydrokultur“!

Verehrte Mitglieder der DGHK, liebe Freunde der “Hydrokultur“!

© Carsten Stakalies
01.05.2021

Nun ist der Frühling bei uns eingekehrt und die dunklen Tage werden durch längere Sonnenstrahlen erhellt und sollen uns auch wieder in eine sonnige Zeit zurückführen. Sie wissen, worauf ich anspiele:
Ein Jahr Leben mit Corona, ein Jahr, das uns Alle für die Zukunft verändert hat. Daher sind meine Gedanken bei Ihnen, die ich mit der Hoffnung verbinde, dass es Ihnen Allen dennoch gut geht! Die neue Ausgabe, die Sie nun in den Händen halten, zeigt uns eine positive Zukunft für die “Grüne Branche“! Das zeigt das Innovationsprojekt TESTO in Baden- Württemberg. Eine fast schwebende Pflanzenspirale in einem modernen Verwaltungsgebäude für weltweit führende Messtechnik. Umgesetzt wurde dieses Kunstwerk vom Raumbegrünungsunternehmen Hubert Sumser aus Merzhausen mit Hilfe des “Natural Green Wall System“ aus Dänemark. Die Idee wurde für den Investor in der planerischen Begleitung von Gerhard Zemp von der Firma “aplantis“ geleistet. An dieser Stelle darf ich stolz sagen, dass alle Beteiligten Mitglieder der “Deutschen Gesellschaft für Hydrokultur“ sind und ich freue mich, auch in Zukunft wieder solche Innovationsprojekte in unserer “Hydrokultur intern“ veröffentlichen zu können.

Daher der Aufruf an Sie als Leser: Scheuen Sie sich nicht, auch Ihre Projekte oder Berichte rund ums Grün bei uns einzureichen. Bei dieser Gelegenheit möchte ich Johannes Meyer-Dohm von der Firma “P2 Begrünungen“ aus Berlin, für den in dieser Ausgabe abgedruckten Fachbericht über “Die Bedürfnisse der Topfpflanze“ sehr herzlich danken!

Weitere interessante und wissenswerte Berichte füllen diese Ausgabe. Ich freue mich, auch weiterhin mit Ihnen zusammen und dem Team rund um die DGHK, auch in diesem Jahr ein grünes und erfolgreiches Jubiläumsjahr zu gestalten. Ich darf stolz auf die 70 Jahre DGHK zurückblicken und ich bin stolz, in Vertretung für Sie deren Präsident sein zu dürfen! 70 Jahre “Deutsche Gesellschaft für Hydrokultur“ ..., der Spannungsbogen für die nächsten Ausgaben ist damit geschaffen! Herzlichst Ihr Präsident der DGHK
Carsten Stakalies

(01.05.2021)

Ähnliche Artikel: