Marlis Gregg

Marlis Gregg

© PURE
03.10.2019

Marlis Gregg, Gärtnerstochter aus Dortmund, verheiratet und zweifache Mutter, ist Journalistin und Marketing-Managerin.

Bis 1998 leitete sie die Marketing-Aktivitäten des Hydrokultur-Produzenten HYGRENO, Nordkirchen, die mehrfach ausgezeichnet wurden: so 1986 und 1996 mit dem Marketingpreis der Grünen Branche "Goldene Klette", 1997 mit der Großen Goldmedaille des Zentralverbands Gartenbau für erstklassige Kommunikation.

1986 hat Marlis Gregg die Presse- und Marketing-Agentur PURE Public Relations gegründet und die inhaltlichen Schwerpunkte auf grüne Themen – Umwelt, Pflanzen, Hydrokultur – sowie Wirtschaftsthemen in Unternehmen und öffentlicher Hand gelegt. So entwickelt sie z.B. 2002 im Auftrag des NRW-Umweltministeriums die Einführung eines neuen Berufsschwerpunkts im Gartenbau. Weitere Auszeichnungen folgen, in der Branche zuletzt 2014 der renommierte TASPO Award: Die von ihr betreute Gemüsepflanzen-Marke "La selection du Chef" gewinnt als "Beste Marketingaktivität".

Die Deutsche Gesellschaft für Hydrokultur hat sie 2019 als Vize-Präsidentin ins Präsidium gewählt, wo sie sich gemäß ihrer Kompetenzen besonders um den öffentlichen Auftritt kümmern will.

(03.10.2019)

Ähnliche Artikel: