Das Mobile Grüne Zimmer® - Deutsche Gesellschaft für Hydrokultur e.V.
Yucca guatemalensis Baker

Das Mobile Grüne Zimmer®

Was macht Städte widerstandsfähig? Das EU-Projekt TURAS!
Botschafter des Klimawandels

Das EU-Projekt TURAS (Transitioning towards Urban Resilience and Sustainability) beschäftigt sich mit der Frage, was Städte gegen Klimawandel und Umweltbelastungen stark macht.

In Ludwigsburg wurde das anhand eines "Grünen Zimmers" gezeigt, einer lokalen Anpassungsmaßnahme an den Klimawandel. Dort sorgen vertikale Begrünung und ein Baumdach für mehr Aufenthaltsqualität und kühlere Temperaturen an heißen Tagen.

Um die Studienergebnisse europaweit erlebbar zu machen, haben wir ein "Mobiles Grünes Zimmer"® gebaut, das 2016 auf Europatournee ging.

Wände aus Blattschmuck-, Blüh- und Naschpflanzen zeigen die Pflanzenvielfalt, ein Spalier mit Kiwipflanzen gibt ein intensives Raumgefühl und sorgt für Schatten. Erdbeeren und Kräuter locken die Passanten zu dieser ungewöhnlichen Ruhezone. Die grünen Wände sind Schattenspender, Staubfilter, Wasserspeicher sowie Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Sie sorgen für Lärmreduktion, Kühlung durch Verdunstung und erhöhen die Aufenthaltsqualität.

Ab sofort steht das "Mobile Grüne Zimmer"® auch für Ihre Veranstaltung bereit.

Das Mobile Grüne Zimmer®
Eine grüne Oase mit hoher Aufenthaltsqualität
Dank kompakter grüner Architektur lässt sich das Mobile Grüne Zimmer® in kürzester Zeit an so gut wie allen öffentlichen Plätzen aufstellen. Das zentrale Element ist eine 2 m hohe, freistehende Grünwand mit darüber angeordnetem Spalierdach aus Kiwipflanzen. Diese ist auf einem speziellen Abrollcontainer montiert, der als Wasserreservoir und Sitzfläche dient.

Mit einem gewöhnlichen Abrollkipper-LKW an einem Haken aufgenommen, kann das ‘Helix® MGZ®’ transportiert und ohne weiteren Montagebedarf an einem anderen Ort abgesetzt werden.

An Hitzeinseln bildet es eine Kühloase die Schatten spendet und zum Ausruhen und Genießen der vielfältigen Bepflanzung einlädt. Es macht unwirtliche städtische Orte lebensfreundlicher und zeigt gleichzeitig, welche Aufenthaltsqualität diese Orte durch den Einsatz grüner Architektur entwickeln können. Es ist damit Botschafter der ökologischen und gestalterischen Möglichkeiten grüner Infrastruktur.

Viele Einsatzmöglichkeiten Individuell für Ihre Veranstaltung

Mit dem "Mobilen Grünen Zimmer"® können Sie alle Veranstaltungen rund um das Thema grüne Infrastruktur und Nachhaltigkeit bewerben und aufwerten. Es ist die perfekte Bühne für Ihr Begleitprogramm und ein Hingucker im öffentlichen Raum. Sicher finden Sie Sponsoren für dieses außergewöhnliche Projekt. Auf beiden Seiten des MGZ® steht eine Fläche von je 160 x 40 cm zur individuellen Beschriftung zur Verfügung.

  • Plattform Maße                 4,80 x 2,40 x 2,80 m (L x B x H)
  • Grünes Zimmer (S-Form)  Elementbreite: 0,40 m, Länge: 6,50 m, Höhe: 2,0 m
  • Gewicht                             max. 10 t
  • Vegetationsfläche              25 m2
  • Bewässerung                     Integriertes Bewässerungssystem mit Wassertank mit Solarpumpe
                                               Wasserverbrauch witterungsabhängig, ca. 1 m3 pro Woche
  • Dach
  • Pflanzenauswahl                Bodendecker, Blüh- und Naschpflanzen
                                               (z. B.  Kräuter, Erdbeeren, Geranium etc.) 
  • Ökologische                       O2-Freisetzung: 25,15 kg pro Jahr
    Wohlfahrtswirkung             CO2-Bindung: 34,22 kg pro Jahr
  • Mobiles Grünes Zimmer

(01.04.2019)

 
  
Update: 2019-05-01 12:03:06