Buntnessel

Liebe Mitglieder der DGHK!

Heute freue ich mich ganz besonders Ihnen unsere aktuelle Ausgabe von Hydrokultur intern präsentieren zu dürfen. Warum? Nun allein das Deckblatt lässt erahnen mit welchen spannenden und interessanten Berichten die Ausgabe 2 in diesem Jahr überraschen möchte.

Da ist zum einen das faszinierende Thema "Pflanzen im Weltall"; Marlis Gregg entführt uns mit diesen Berichten in die Welt der Sterne, in der bald eine Forschungsanstalt in Form eines Gewächshauses mit Pflanzen um unsere Erde kreisen wird. Auch auf der Raumstation ISS werden Pflanzen zu Forschungszwecken herangezogen; hochspannend und mitreißend zu gleich.

Freude habe ich auch an dem bereits angekündigten Fachbericht "Grüne Inspirationen" von Gerhard Zemp, in dem es um das immer wieder kehrende Thema geht:  Wie Begrünung in geschlossenen Innenräumen unsere Lebenswelt nachhaltig verbessern kann und gleichzeitig ein architektonisches Element darstellt. Häufig kommt es nur auf eine "grüne" Idee an, die Gerhard Zemp zu außergewöhnlichen Projekten führt und sie dann mit Fachbetrieben der Innenraumbegrünung europaweit umsetzt.

Natürlich ist unsere Ausgabe wieder stark von dem sich immer weiter rasant entwickelnden Thema "Vertikale Begrünung" geprägt. Unter anderem werden verschiedene Systeme dazu vorgestellt. Beispielsweise die vertikale Begrünung um rundverlaufende Flächen, wie Säulen oder auch eine der größten Begrünungswände in Deutschland. Eine zusammenhängende Fläche von über 76 m² Pflanzenwand, die sich über 14 m in die Höhe streckt.

Zu guter Letzt empfehle ich Ihnen den schönen Bericht "Traumgarten in luftiger Höhe", der uns den einzigartigen Sommer 2018 besser ertragen lässt. Viele hätten wohl die Nacht lieber draußen verbracht, wenn sie so einen schönen Dachgarten hätten. Lassen Sie sich davon inspirieren!

Nun freue ich mich Sie bald alle bei unserer kommenden Mitgliederversammlung vom 13.-15. September wiederzusehen und miteinander eine schöne Zeit in Frankfurt zu verbringen.

Auch hier dürfen wir uns auf spannende Programmpunkte freuen, die unser Geschäftsführer Stefan Hecktor für uns zusammengestellt hat. Die Einladung liegt dieser Ausgabe nochmals bei.

Bis dahin verabschiede ich mich mit sonnigen Grüßen
Ihr Carsten Stakalies
Präsident der DGHK

(20.08.2018)

Update: 20.08.2018 10:36:55