Blühende Eucharris

Hedera helix L. 'Knülch'

Pflanzenbeschreibung

•          Pflanzenfamilie:
Araliaceae - Araliengewächse

•          Herkunft:
Die Sorte 'Knülch' ist 1977 aus der Sorte Hedera helix 'Shamrock' entstanden und zwar in der Gärtnerei Abtei Neuburg. Zunächst wurde diese Sorte unter der Bezeichnung Hedera helix 'Shamrock'Mut.3 geführt. Erst 1983 bekam sie ihren Namen und wurde bei der AIS registriert unter der Nummer 821083.

•          Sortiment:
Hier geht es nur um den Efeu  Hedera helix L. 'Knülch'. Bilder von weiteren Sorten Efeu finden Sie in unserer Galerie der Efeu-Sorten

 

•          Pflanzengestalt:
Wuchs: Langsam wachsend,Triebe sparrig, ähnlich der Sorte Hedera helix  'Kurio
Blätter: Die Blätter sind denen von Hedera helix  'Big Deal', ähnlich, jedoch noch mehr als diese gewellt und gefaltet.
Blattgröße: 2,5 x 2,5 bis 4,0 x 4,5 cm

•          Ansprüche an den Standort:
Winterhärte: X (8a)

•          Bild

Pflanzenpflege

•          Gießen und Düngen:

Efeu mag es zwar feucht, aber keine Staunässe. Gedüngt wird über das Sommerhalbjahr angepasst an den Gießrhythmus.

•          Vermehrung:
Durch Stecklinge sehr leicht.

•          Pflanzenschutz:
Efeu ist immer anfällig für Spinnmilben

•          Giftpflanze?
Ja - lesen Sie dazu bitte hier.

•          Washingtoner Artenschutzabkommen:
Nein - es handelt sich hier um eine Kultursorte

•          Nutzpflanze:
Ja - Efeu wird für medizinische Zwecke genutzt.

•          Hydrokultur:
Ja, Hedera helix L. 'Knülch' ist für die Hydrokultur geeignet.
Ein nicht zu warmer Standort wird empfohlen.

(23.05.2016)

 

Update: 23.05.2016 16:49:15