Mein Kräuterbuch

Mein Kräuterbuch

© Grünes Presseportal
23.09.2012
Der Bücher - Tipp
Ein Name, eine Bestimmung: Marie-Luise Kreuter, die Autorin des Buches, widmete ihr ganzes Leben dem biologischen Gärtnern und gilt als die Pionierin des aktuellen Themas Selbstversorgen. Ihre besondere Leidenschaft galt jedoch den Kräutern.

"Mein Kräuterbuch" ist das Standardwerk, in dem sie das Wissen, das sie sich über Jahrzehnt angeeignet hat, an uns weiter gibt. Ausführliche Portraits der wichtigsten Pflanzen führen Einsteiger in die Welt von Koriander, Rosmarin und Co ein. Aber auch erfahrene Gärtner können von den Tipps der Autorin profitieren. Wie locker muss der Boden für den Anbau von Schnittlauch sein? Wo kann Melisse überwintern?

Wie kann man Salbei am besten konservieren? Der Ratgeber macht Gestaltungsvorschläge für den Kräutergarten und gibt SOS-Tipps für den Anbau. Auch die Historie der Kräuter und ihre traditionelle Verwendung wird beleuchtet.

Frische Kräuter veredeln die Speisen und verhelfen ihnen damit zu Charakter. "Mein Kräuterbuch" ist eine Lektüre, mit der wirklich jeder auf dem Geschmack kommt, auch noch auf dem kleinsten Balkon eigene Kräuter zu ziehen.

Marie-Luise Kreuter
Mein Kräuterbuch
BLV Buchverlag, München 2012
ISBN 978-3-8354-0885-2


(23.09.2012)

Ähnliche Artikel: