Yucca guatemalensis Baker

Hedera helix L. 'Mein Herz'

Pflanzenbeschreibung
Pflanzenfamilie:

Araliaceae - Araliengewächse
Herkunft:
Hedera helix 'Mein Herz' ist ein wunderschöner grünlaubiger Efeu mit ungelappten herzförmigen Blättern. Ähnlichkeiten gibt es mit der Sorte Hedera helix 'Scutifolia' aber auch mit Hedera helix 'Garland'. Manchmal. aber ganz selten ist ein angedeuteter Seitenlappen zu sehen. Diese Sorte tauchte erstmals Mitte der 80er Jahre in einem Dänischen Katalog auf. 1990 dann in dem Katalog des Blumenbüro Holland. aber auch in Deutschen Katalogen. Die Schreibweise ist Hedera helix 'Mein Herz'. Später taucht hier und da die Schreibweise Hedera helix 'Mein Hertz' auf, möglicherweise ein Schreibfehler.

Sortiment:
Hier geht es nur um den Efeu Hedera helix L. ''. Bilder von weiteren Sorten Efeu finden Sie in unserer Galerie der Efeu-Sorten

Pflanzengestalt:
Wuchs: Schwach selbstverzweigend
Triebe: langen Trieben,
Internodien: 1 bis 2 cm
Blattstiele: Violett-grün
Blätter: Herzförmig, zugespitzt. ungelappt, manchmal ein Seitenlappen angedeutet. 3 bis 4 mal 4 bis 5 cm. Das Blatt ist glatt. dunkeigrün, nur die Haubader leicht erhaben.

Ansprüche an den Standort:
Winterhärte: XXX (6a)

Bild



Hedera helix ‘Mein Herz‘



Pflanzenpflege
Gießen und Düngen:
Efeu mag es zwar feucht, aber keine Staunässe. Gedüngt wird über das Sommerhalbjahr angepasst an den Gießrhythmus.

Vermehrung:
Durch Stecklinge sehr leicht.

Pflanzenschutz:
Efeu ist immer anfällig für Spinnmilben

Giftpflanze?
Ja - lesen Sie dazu bitte hier.

Washingtoner Artenschutzabkommen:
Nein - es handelt sich hier um eine Kultursorte

Nutzpflanze:
Ja - Efeu wird für medizinische Zwecke genutzt.

Weitere Anmerkungen:
Hedera helix 'Mein Herz' ist wegen der langen Triebe als Bodendecker gut geeignet, aber auch als Ampel oder Spalier.

Hydrokultur:
Ja, Hedera helix L. 'Mein Herz' ist für die Hydrokultur geeignet.

Update: 07.02.2014 15:13:27