Lantana camara L.

Die Hitliste der Manager

© Plants for people

Pflanzen im Büro haben Priorität
Eine Umfrage der Kienbaum Executive Consultants und TNS Emnid unter 152 deutschen Nachwuchs-Managern hat ergeben, dass bei der Arbeitgeberauswahl ein gutes Arbeitsklima im Unternehmen das wichtigste Kriterium ist. Erst danach folgen Karrierechancen und die Identifikation mit dem Betrieb. Ein hohes Gehalt als Auswahlkriterium spielt eine eher marginale Rolle. Demnach rücken nicht direkt messbare Faktoren wie die Arbeitszufriedenheit und das Arbeitsumfeld immer mehr in den Blickpunkt der Arbeitswelt.
Dass zunehmend weiche Faktoren wie persönliches Wohlbefinden und Motivation den Berufsalltag wesentlich beeinflussen, zeigt eine weitere Präferenz der zukünftigen Führungskräfte. Auf die Frage nach ihren Vorstellungen für den optimalen Arbeitsplatz antworten fast 60 Prozent der Befragten, dass sie gerne viele Pflanzen am Arbeitsplatz hätten. Damit steht Grün im Büro noch vor dem Wunsch nach einem technisch perfekten Arbeitsplatz, den 50 Prozent als Optimum nennen. Mit diesen Aussagen bestätigen die Manager den Trend zu mehr Grün am Arbeitsplatz. Untersuchungen haben ergeben, dass Grün am Arbeitsplatz das Wohlbefinden der Arbeitnehmer erhöht und Pflanzen bürotypische Gesundheitsbeschwerden wie Ermüdungserscheinungen, Kopfschmerzen und Hautreizungen mindern. Mitarbeiter, die in begrünten Büros arbeiten, haben im Durchschnitt einen niedrigeren Blutdruck und ein schnelleres Reaktionsvermögen als Kollegen in pflanzenlosen Räumen. Grün am Arbeitsplatz fördert die Kreativität und das Konzentrationsvermögen der Mitarbeiter, was in Einzelbüros, die sich die meisten der Nachwuchs-Manager wünschen, noch wichtiger ist.
Je wohler sich Arbeitnehmer an ihrem Arbeitsplatz und generell in ihrer Firma fühlen, desto bessere Arbeitsleistungen werden erbracht und die Produktivität und damit die Rentabilität eines Unternehmens steigen. Firmen tun gut daran, auf ein angenehmes Arbeitsklima zu achten und die Wünsche der Mitarbeiter nach Pflanzen am Arbeitsplatz ernst zu nehmen: Begrünte Büros sind eine Investition in die Zukunft, die Unternehmen nicht nur ihrem Führungspersonal zur Verfügung stellen sollten. (pfp)
Update: 00.00.0000 00:00:00