Hoya

Urlaub - Ferien

Müssen Hydrokultur-Pflanzen während des Urlaubs gegossen werden?

Gießintervalle von 14 Tagen sind in der Raumbegrünung durchaus üblich; wichtig in diesem Zusammenhang ist der Nährlösungsvorrart!
Die Skala der Wasserstandsanzeiger hat immer noch, in der Regel, die drei Bereiche "Maximum, Optimum, Minimum", die zum "Ebbe- und –Flut"-Effekt führen.

Problematisch dabei ist nur in diesem Zusammenhang, dass man in der Praxis immer wieder beobachten kann, dass bei der Gießoption "Optimum" die Luftschlitze überflutet werden. In diesem Fall lesen sie bitte weitern untern: Wasserstand - Nährlösungsstand


In der Galerie Übertöpfe für die Hydrokultur werden viele Beispiele gezeigt und aus Sicht eines Pfanzenliebhabers werden zu häufig die Übertöpfe nicht aus Sicht der Pflanze gekauft, sondern aus ästhetischen, heute meist als Synonym für schönen, geschmackvollen oder ansprechenden Gründen gekauft.

Aber vielleicht hilft dieser Artikel doch etwas weiter, eine angemessen Antwort auf diese Frage zu finden:

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Update: 23.08.2016 18:13:59