Seramis-Substrat

© Jochen Euler

Ist Seramis ein Hydrokultur-Substrat?

Nein — Seramis kein Hydrokultur-Substrat!

Was ist ein Substrat:  Mit Substrat bezeichnet man allgemein einen natürlichen oder künstlichen Stoff, der anderen Stoffen, oder Lebewesen, als Lebensgrundlage dient (z.T. auch als Nährboden); bei der Hydrokultur bietet das anorganische Substrat den Pflanzen Halt als Ersatz für die fehlende Erde.
Das Substrat (Füllsubstrat) muss bestimmte Eigenschaften erfüllen.
Substrate

Was ist Hydrokultur: Das System ORIGINAL HYDROKULTUR, geht auf Gerd Baumann zurück:
"Hydrokultur" als Kultursystem bedeutet im deutschsprachigen Raum:
Zier-Pflanzenhaltung in Blähton im Anstau-Verfahren!
Bei den verschiedenen Hydrokulturtöpfen ist eine Wasserstandshöhe von höchstens 20% der Kulturtopfhöhe anzustreben.
Hydrokultur - Definition

Wenn sie das Thema vertiefen möchten, dann klicken Sie auf: 

(15.11.2015)

 
 
Update: 16.11.2015 14:00:03